033 766 - 212 962 und 033 766 - 207 19 info@musterhaus-teupitz.de

Familie Lange aus Kraupa hat das Town & Country Massivhauses  Flair 125S gewonnen!

Das wichtigste Gespräch,  das Planungsgespräch für das Town & Country Massivhaus Flair 125S erfolgte am 15.03.2013 – 2. Bericht!

Kurz vor Weihnachten hat Frau Lange beim RTL Sender ein Town & Country Haus im Wert von 250.000 EUR  gewonnen. Ein Lebenstraum ging für Familie Lange in Erfüllung, die Freude über das neue eigene Massivhaus ist außerordentlich groß.

Sie können daran Anteil nehmen und die Dokumentation auf unseren Internetseiten – hier im [intlink id=”1120″ type=”post”]Town & Country Musterhaus Teupitz[/intlink]  verfolgen.  Wie versprochen, werde ich  alle wesentlichen Leistungsabschnitte fotografieren und dokumentieren.

Die 1. Absprache mit dem bauausführenden Auftragnehmer und der Regionalleiterin vom Town & Country  Musterhaus Teupitz, Frau Gablenz war bereits.

Die ZET Bauträgergesellschaft wird das schöne große Massivhaus in Kraupa bauen.

Das Planungsgespräch erfolgte am 15.03.2013. Das wohl wichtigste Gespräch,  da sämtliche Vorstellungen, Wünsche, Abwandlungen zum Bauvorhaben dokumentiert und an die Town & Country Haus Systemarchitektin weitergeleitet wurden. Entsprechend dieser Vorgaben wird die Architektin die Planung überarbeiten und die Bauantragsunterlagen zusammen stellen, damit anschließend der Bauherr den Bauantrag bei der Baubehörde stellen zu kann.

Mit dem Planungsgespräch war Familie Lange sehr zufrieden. Als äußerst gut wertete Herr Lange die regionale  Betreuung und das immer  ein örtlicher Ansprechpartner bei der Umsetzung zur Verfügung steht. „Ob Bedarfsanalyse oder das Planungsgespräch , alles verlief zur vollsten Zufriedenheit. Bei der Vielfalt der  individuellen Gestaltungsmöglichkeiten ist es nicht einfach sich zu entscheiden. Wir wurden  bestens beraten!  Dank vieler Hinweise und kreativer Vorschläge konnten alle Wünsche erfüllt werden und wir blieben trotz  vieler „Extras“  im  Limit. Wir sind sehr glücklich. Allein im Obergeschoss sind 4 Zimmer, überall werden elektrische Rollläden installiert,  eine Erdwärmeheizung ist vorgesehen und das Ganze wird als KfW Effizienzhaus 70 gebaut. Dank dieser  Bauweise werden wir einen sehr geringen Energiebedarf für Heizung und Warmwasser haben, was sich günstig auf die Nebenkosten auswirkt. Statt Keller haben wir uns für eine massive Doppelgarage entschieden, bei einem 2001 m² großen Grundstück eine gute Alternative,“ erläuterte Herr Lange.

Nachdem die Bauplanung abgeschlossen ist – der Bauantrag von der Familie Lange vom Bauamt bearbeitet wurde und die Baugenehmigung vorliegt- berichte ich von der Bauvorbereitung bis zur Fertigstellung. Seien Sie gespannt und verfolgen die Dokumentation auf unseren Internetseite, hier beim Town & Country Musterhaus Teupitz.

Unsere Musterhäuser sind für Besichtigungen und Beratungen für Sie geöffnet.

Aus aktuellem Anlass bitten wir zur Vermeidung von Kontakt zwischen Personen aus unterschiedlichen Haushalten um eine Terminvereinbarung.

Vielen Dank.

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest

Share This