033 766 - 212 962 und 033 766 - 207 19 info@musterhaus-teupitz.de

Tolles Richtfest am 05.09.2019 mit ZET Bauträgergesellschaft mbH in Schlieben

Bei jedem Bauvorhaben ist nach dem Spatenstich das Richtfest  ein ganz besonderes Ereignis für die Bauherren. Ein symbolischer und  traditionsreicher  Akt, der aus dem  14. Jahrhundert stammt. Ein solches Richtfest erlebten die Bauherren  am 05.09.2019  in Schlieben.

Alles war bestens vorbereitet; die Richtkrone schmückte das Dachgebälk, der Richtspruch wurde verkündet und der letzte Nagel eingeschlagen. Was bei diesem Dachstuhl  keine einfache Arbeit  war, der Bauherr schaffte es konzentriert mit  ganz wenigen Schlägen. Anschließend wurde angestoßen und gefeiert, schauen Sie selbst:

„Gerichtet“ wurde die „Stadtvilla 145“.  Bereits beim Richtfest zeigt sie sich  repräsentativ und zeitlos schön. Bewusst hat sich der Bauherr für diesen Bautyp entschieden.  Die klaren Linien der Stadtvilla 145 sind unverkennbar, sie  stehen für ein  urbanes Lebensgefühl, für Klarheit und Modernität. Betritt man den Eingangsbereich, offenbart sich gleich das helle, ganz besondere Ambiente des Hauses. Später wird eine Glastür die Diele mit dem großzügig arrangierten Wohn- und Essbereich verbinden. Sofort erkennbar ist das große Platzangebot und die klaren Strukturen. Alles ist offen gestaltet und erstreckt sich über die gesamte Hausbreite. Ganz viel Platz steht zur Verfügung.  Auch das Obergeschoss ist klar  strukturiert. Alle Zimmer im Obergeschoss haben  große  Fenster und wirken dadurch lichtdurchflutet und freundlich.

Für den Bauherren ist  das Richtfest ein wichtiger Abschnitt beim Hausbau. Der Rohbau steht und bald wird das Wohnen im eigenen  Haus,  auf dem eigenen Grundstück  möglich sein. Ein Haus zu bauen ist Vertrauenssache für Bauherren und Bauunternehmen gleichermaßen. Kundennähe und persönliches Engagement sind dabei ganz wichtig. Das dem so war, war beim Richtfest zu spüren. Man merkte, es war die richtige Entscheidung der Bauherren  mit Town & Country Haus und der ZET Bauträgergesellschaft zu bauen. Der 1. Abschnitt ist geschafft  und  für uns ein guter Zeitpunkt  den Bauherren um ein 1. Feedback zu bitten,  

„Wir sind auf T&C durch eine Empfehlung aufmerksam geworden. Wir haben einen  regionalen Partner für unser Haus gesucht. Nach einigen Beratungsgesprächen und diversen Musterhaus – Besuchen haben wir uns für die Stadtvilla 145 entschieden. Die Abläufe von Beratungsgespräch bis Baubeginn und darüber hinaus sind gut organisiert und von einer lebendigen Kommunikation geprägt Uns war wichtig in jeder Situation einen Ansprechpartner zu haben. Bisher verlief alles unseren Wünschen entsprechend.“

Das Team der Musterhäuser Teupitz und Jüterbog  und der Town & Country  – Lizenzpartner  ZET Bauträgergesellschaft mbH bedanken sich für das freundliche Feedback  und wünschen für kommenden Monate eine gute Bauzeit.

Pin It on Pinterest

Share This