033 766 - 212 962 und 033 766 - 207 19 info@musterhaus-teupitz.de

Porenbeton – die Vorteile

  • Wärmedämmung: Dank der hervorragenden wärmedämmenden Eigenschaften von Porenbeton bleibt es in Gebäuden aus Porenbeton im Winter behaglich warm und im Sommer angenehm kühl – ein Schutz, den andere massive Wandbaustoffe nur in Verbindung mit einer zusätzlichen Dämmung erreichen.
  • Ökologie und Nachhaltigkeit: Die wesentlichen Grundstoffe von Porenbeton sind Sand, Kalk, Zement und Wasser – vollkommen mineralische und natürliche Rohstoffe. Sie werden umweltschonend abge- baut, ohne das Gleichgewicht der Natur zu beeinträchtigen.
  • Recycling: Porenbeton kann – sofern er als sortenrein getrennter Baustoffe vorliegt – sauber recycelt werden.
  • Wohngesundheit: Die hohe Wärmespeicherfähigkeit von Porenbeton bewirkt ein angenehmes Raumkli- ma und gleicht Temperaturschwankungen aus. Die aus mineralischen und natürlichen Rohstoffen hergestellten Baumaterialien sind allergikerfreundlich, da keine chemischen Zusätze enthalten sind.
  • Schallschutz: Porenbeton bietet guten Schallschutz. Die gleichmäßig verteilten Luftporen von Porenbeton dämmen Schall zuverlässig in jede Richtung.
  • Brandschutz: Porenbeton bietet als rein mineralischer Baustoff optimalen Schutz vor Feuer. Porenbeton ist als nicht brennbarer Baustoff der Klasse A1 nach DIN 4102 deklariert. Durch den mineralischen Baustoff entstehen im Brandfall keine giftigen Dämpfe.
  • Wirtschaftlichkeit: Die einfache Verarbeitung sowie das geringe Gewicht von Porenbeton sparen viel Zeit und damit Geld. Bauherren können zudem aufgrund der energetischen Eigenschaften von Porenbeton von staatlichen Förderungen profitieren.
  • Tragfähigkeit: Porenbeton ist massiv und tragfähig und erreicht bei geringem Gewicht eine optimale Festigkeit und eine hohe Tragfähigkeit.
  • Wertbeständigkeit: Porenbeton wird unter strengen Qualitätskontrollen in stets gleich bleibender Qualität erzeugt und behält seine hervorragenden Eigenschaften für die gesamte Lebensdauer des Hauses.

FEUCHTEVERHALTEN VON POREN-BETON IM VERGLEICH ZU ZIEGEL

Feuchteschutz bei Porenbeton

Wasseraufnahme / Saugverhalten

Baubiologisch einwandfrei

Heutzutage wird immer mehr auf die Gesundheit geachtet. Auch wohngesundes Leben in den eigenen vier

Wänden gehört dazu, um im Einklang mit der Natur zu leben. Porenbeton ist dafür genau der richtige Baustoff – wohngesund, langlebig und von Anfang an ökologisch und bauphysikalisch gut durchdacht. Dieser Baustoff sorgt für ein gesundes Wohnklima und ist allergikerfreundlich. Porenbeton sorgt für angenehme Raumtempe-raturen und schützt vor Lärm und vor schädlichen elektromagnetischen Strahlungen.

Mit Porenbeton sind Sie bauphysikalisch bestens gerüstet. Der Baustoff ist absolut brandsicher, allergiker-freundlich und ohne jegliche schädigende Chemikalien. Dank der diffusionsoffenen Porenstruktur sind Schim-melbildung und feuchte Wände bei adäquater Nutzung kein Thema für die Bewohner. Im Sommer schützt Porenbeton vor Hitze, im Winter vor Kälte.

Liebe Hausbauinteressenten,

Ab dem 06.05.2020 haben wir wieder zu unseren gewohnten Öffnungszeiten für Sie geöffnet. Wir freuen uns, Sie endlich wieder persönlich begrüßen zu dürfen.
Sie können auch gerne vorbei kommen, um sich das Musterhaus anzuschauen. Bitte vereinbaren Sie dafür vorher telefonisch einen Termin.
Auch wir müssen uns an die Hygieneregeln halten, bitte bringen Sie sich einen Mundschutz mit und kommen Sie bitte mit max. 2 Personen und ohne Kinder.
Vielen Dank!

Ihr Musterhaus Team Teupitz

Pin It on Pinterest

Share This