033 766 - 212 962 und 033 766 - 207 19 info@musterhaus-teupitz.de

Das Richtfest ist ein Brauch mit langer Tradition. Es wurde bereits im 14. Jahrhundert gefeiert. Dieser Tradition folgend feierten die Bauherren, Y. S. und A. S. am 01.12.2017 Richtfest in Zossen. Alles war vorbereitet, die Richtkrone schmückte das Dachgebälk, der Richtspruch war verkündet, der letzte Nagel eingeschlagen und anschließend wurde angestoßen, schauen Sie selbst:

 

„Gerichtet“ wurde das Massivhaus Domizil 192 STD. Der neue Lebensmittelpunkt für die Bauherren wird bald Zossen sein. In einer angenehmen Wohngegend werden die Bauherren das Leben in diesem schönen Massivhaus bald genießen können.

Ein Haus zu bauen ist Vertrauenssache für Bauherren und Bauunternehmen.

Zuverlässigkeit, Professionalität, Qualität und Kompetenz stehen bei der ZET Bauträgergesellschaft an erster Stelle. Kundennähe und persönliches Engagement sind dabei ganz wichtig, die Bauherren sollen mit dem Ergebnis zufrieden sein. Das dem so war, war beim Richtfest deutlich zu spüren. Man merkte, für die Bauherren war es die richtige Entscheidung mit Town & Country Haus und der ZET Bauträgergesellschaft zu bauen. Mit dem Richtfest haben sich die Bauherren für die Leistungen der Handwerker und Helfer am Bau bedankt. Das Richtfest ist ein entscheidender Abschnitt beim Hausbau und ein guter Zeitpunkt für ein 1. Feedback vom Bauherrn:

„Auf Empfehlung unserem Postbank- Betreuer, der selbst mit ZET- Bauträger gebaut hat, sind wir so zu Herrn Geisler gekommen. Wir fühlten uns bei Herrn Geisler sehr gut beraten und er erwies auch viel Geduld bei dem Erwerb unserem Grundstück, auch da blieb er an unserer Seite, dafür nochmals vielen Dank. Auch die Planungsgespräche mit Herrn Zobel und Frau Bugs waren Fachlich kompetent.

Wir konnten es selbst kaum glauben,  dass der Rohbau in einer solchen kurzen Zeit fertig gestellt wurde.  Wir hatten anfangs schon unsere Bedenken, da mit der  Bodenplatte im Oktober begonnen wurde und wir uns kaum vorstellen konnten, dass vor der Winterperiode das Haus von außen verschlossen ist, aber am 12.12. werden die Fenster und die Eingangstür eingebaut und somit darf von unserer Seite auch der Winter kommen.

Hier auch ein großes Lob und Dank an die Handwerker, die auch bei kalten Temperaturen ihre Arbeit Ausgeführt und auch die Baustelle immer Sauber und Ordentlich hinter lassen haben.“

Danke an die Bauherren für die netten Worte. Wie es weiter geht, seien Sie gespannt, wir halten Sie über den Baufortschritt auf dem Laufenden und informieren Sie rechtzeitig über den Termin einer öffentlichen Baustellenbesichtigung!

 

Ihr Town & Country Team und die ZET Bauträgergesellschaft mbH

Pin It on Pinterest

Share This